News
27.08.2020

Anpassung Adresse Webservice Mediapro

Goldbach ändert die Adresse (URL) für den Webservice von Mediapro. Die Anleitung für die Änderung der Adresse in MediaWizard finden Sie nach erfolgtem Login auf AGFS... [mehr].CH unter der Sektion "Installationen und Updates". Bis zum 31.08.2020 kann der Webservice über die alte oder über die neue Adresse erreicht werden.  Ab dem 01.09.2020 kann der Webservice nur noch auf der neuen Adresse genutzt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline. [weniger]
25.03.2020

Austauschveranstaltung und Schulungen finden nicht statt

Aufgrund der aktuellen Vorgaben des Bundesrates werden bis auf weiteres keine MediaWizard-Schulungen durchgeführt (auch nicht per Livestream). Konkret entfallen die Austauschveranstaltung vom 31.... [mehr]03.2020 sowie sämtliche Beginner-Schulungen. Diese werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Gerne werden wir zu gegebener Zeit die neuen Termine kommunizieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien: "Bliebet gsund!"[weniger]

User-Lizenzen

Lizenzkosten für Mediaagenturen und Vermarkter/Sender.

Eine Grundlizenz inklusive zwei Benutzerlizenzen kosten CHF 6‘000.-. Jede weitere Lizenz kostet CHF 1'600.- (ab 17 Lizenzen Maximalpreis pro Agentur = CHF 30‘000.- pro Jahr).

Pro Jahres-Benutzerlizenz ist ein Schulungsguthaben inbegriffen. Das Schulungsguthaben beträgt pro Grundlizenz CHF 500.- und pro weitere Lizenz CHF 200.-; Support und Hotline gratis (Mo bis Fr: 8h-12h & 13h-17h).

Lizenznehmern, die weder Mediaagentur noch Vermarkter/Vermittler sind und das Tool für andere Geschäftszwecke als die Mediaplanung oder die Darstellung ihrer TV Werbeangebote am Markt nutzen, erhalten eine individuelle Offerte, abgestimmt auf den jeweiligen Verwendungszweck der Software/Daten.

>> Zur Lizenzverwaltung

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:
+41 58 909 92 22 oder mediawizard@agfs.ch

 

Sender-Tarife

Grundsätzlich gibt es für Vermarkter zwei Varianten, wie die TV-Informationsdaten in den MediaWizard integriert werden können:

Bei der ersten Variante werden für ein Sender sämtliche TV-Informationsdaten integriert, also den Angebotsdaten und den Ex-post-Zuschauerdaten. Dies erlaubt dem User, den kompletten Planungsprozess (von Analysen über die Planung bis zur Postcontrol) in MediaWizard zu erstellen. Der Sender ist so als Marktteilnehmer bei der Planung mit dabei und sozusagen am Point of Sale präsent.

Bei der zweiten Variante werden für ein Sender nur Ex-post-Zuschauerdaten integriert (nur Postcontrol). Dies erlaubt dem User, im MediaWizard Postcontrols und Vergangenheits-Analysen zu erstellen.

Bei beiden Varianten wird ein Basispreis pro Jahr und Vertragssender erhoben. Dieser wird ergänzt mit Zuschlägen für Vater-Sohn-Blöcke (Wiederholungen). Bei der vollen Integration kommen zusätzlich noch Zuschläge für den relativen Marktanteil sowie ggf. Anzahl Blöcke pro Tag dazu.

Voraussetzungen für volle Integration, bzw. erste Variante:

  • Vertrag mit Mediapulse zur Messung im Kantar-Panel
  • Sendeprotokolle inkl. Werbeinseln
  • Lieferung der Angebotsdaten in elektronischer Form (Werbeinseln mit Preisen, Programmumfeldern)
  • Möglichkeit, als Hilfestellung für die Agenturen, sendereigene Prognosen anzuliefern (Vermarkterprognose, enthält GRP und Rating pro Block). Sonderwerbeformen können publiziert, geplant und ausgewertet werden.

Voraussetzungen für zweite Variante:

  • Vertrag mit Mediapulse zur Messung im Kantar-Panel
  • Sendeprotokolle inkl. Werbeinseln

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:
+41 58 909 92 22 oder mediawizard@agfs.ch